Filter schließen
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
1 von 2

Sideboards

Sideboards sind äußerst flexible Möbelstücke und bieten auf einer geringen Höhe viel Stauraum. Ihre Gestalt und Anordnung richten sich nach den Aufgaben, die sie übernehmen sollen und es kann mitunter schwer sein, für sich das passende Sideboard zu finden.

Inwerks Lösung für ein individuelles Sideboard heißt Masterbox®. Mit dem preisgekrönten Raumsystem-Möbel ist jede erdenkliche Kombination von Stauraum möglich und so können Sie ein Sideboard optimal an Ihre Bedarfe anpassen. Das Geheimnis seiner Flexibilität liegt in der modularen Bauweise der Masterbox®: Die einzelnen Module können individuell zu Möbelstücken nach Bedarf zusammengefügt werden. Sie bestehen vollständig aus dem Werkstoff Stahl und sind somit sehr robust, haben eine lange Lebensdauer und sind außerdem vollständig recyclebar. Montiert werden sie werkzeuglos und stabil durch Magnetfolien. So kann vollständig auf Schrauben verzichtet werden und das Sideboard bleibt stets flexibel in seiner Anordnung.

Sideboards: Flexible Möbel in Wohnbereich und Flur

Ein Sideboard übernimmt bei einer viel geringeren Höhe die Aufgaben eines Schrankes oder Highboards. Es kann mit Fächern, Türen oder Klappen ausgestattet werden, je nachdem welche Aufgaben es übernehmen soll. Türen und Klappen werden komfortabel durch leichten Druck mittels einer Push-to-Open Mechanik geöffnet, Klappen in ihrer Bewegung sanft durch eine Gasfeder geführt.

Die Einsatzmöglichkeiten sind vielfältig: So kann ein Sideboard im Wohnbereich oder Flur praktische Ablageflächen oder stets griffbereiten Stauraum bieten. Wird es mit Schubladen ausgestattet, kann es im Wohnbereich eine Vielzahl kleinerer Gegenstände aufnehmen oder auch im Schlafzimmer zur Aufbewahrung von Kleidung dienen. Größere Türen oder Klappen ermöglichen das Verstauen von Gegenständen in größerem Format.

Auch eine Platzierung als Raumtrenner ist für ein Sideboard problemlos möglich. Die Inwerk Sideboards sind je nach Modell offen oder besitzen eine Rückwand und sind optimal an Ihre Bedürfnisse anpassbar. Der Vorteil der Masterbox® liegt in der modularen Zusammenstellung eines Sideboards. So können Sie ein vorkonfiguriertes Sideboard Modell problemlos selbst auch im Nachhinein nach Ihren eigenen Wünschen verändern und erweitern.

Sideboards sind äußerst flexible Möbelstücke und bieten auf einer geringen Höhe viel Stauraum. Ihre Gestalt und Anordnung richten sich nach den Aufgaben, die sie übernehmen sollen und es kann... mehr erfahren »
Fenster schließen
Sideboards

Sideboards sind äußerst flexible Möbelstücke und bieten auf einer geringen Höhe viel Stauraum. Ihre Gestalt und Anordnung richten sich nach den Aufgaben, die sie übernehmen sollen und es kann mitunter schwer sein, für sich das passende Sideboard zu finden.

Inwerks Lösung für ein individuelles Sideboard heißt Masterbox®. Mit dem preisgekrönten Raumsystem-Möbel ist jede erdenkliche Kombination von Stauraum möglich und so können Sie ein Sideboard optimal an Ihre Bedarfe anpassen. Das Geheimnis seiner Flexibilität liegt in der modularen Bauweise der Masterbox®: Die einzelnen Module können individuell zu Möbelstücken nach Bedarf zusammengefügt werden. Sie bestehen vollständig aus dem Werkstoff Stahl und sind somit sehr robust, haben eine lange Lebensdauer und sind außerdem vollständig recyclebar. Montiert werden sie werkzeuglos und stabil durch Magnetfolien. So kann vollständig auf Schrauben verzichtet werden und das Sideboard bleibt stets flexibel in seiner Anordnung.

Sideboards: Flexible Möbel in Wohnbereich und Flur

Ein Sideboard übernimmt bei einer viel geringeren Höhe die Aufgaben eines Schrankes oder Highboards. Es kann mit Fächern, Türen oder Klappen ausgestattet werden, je nachdem welche Aufgaben es übernehmen soll. Türen und Klappen werden komfortabel durch leichten Druck mittels einer Push-to-Open Mechanik geöffnet, Klappen in ihrer Bewegung sanft durch eine Gasfeder geführt.

Die Einsatzmöglichkeiten sind vielfältig: So kann ein Sideboard im Wohnbereich oder Flur praktische Ablageflächen oder stets griffbereiten Stauraum bieten. Wird es mit Schubladen ausgestattet, kann es im Wohnbereich eine Vielzahl kleinerer Gegenstände aufnehmen oder auch im Schlafzimmer zur Aufbewahrung von Kleidung dienen. Größere Türen oder Klappen ermöglichen das Verstauen von Gegenständen in größerem Format.

Auch eine Platzierung als Raumtrenner ist für ein Sideboard problemlos möglich. Die Inwerk Sideboards sind je nach Modell offen oder besitzen eine Rückwand und sind optimal an Ihre Bedürfnisse anpassbar. Der Vorteil der Masterbox® liegt in der modularen Zusammenstellung eines Sideboards. So können Sie ein vorkonfiguriertes Sideboard Modell problemlos selbst auch im Nachhinein nach Ihren eigenen Wünschen verändern und erweitern.

Zuletzt angesehen